Umgebungsarbeiten La Matze, Sion

Die Rue de Lausanne und die Rue de Pratifori, im Herzen von Sion sind sehr stark befahrene Strassen.

Insgesamt werden 2200 m2 Umgebung der Wohnüberbauung la Matze neu  gestaltet. Die Umgebung wird mit diversen Randsteinen, Beton Treppen und Bäumen geschmückt.

Dies hat folgende Erschwernisse zur Folge:

  • erschwerte Baustellenzugänge, da die Wohnungen in Fertigstellung sind
  • Verkehrsbehinderungen (Busverkehr, Ortsbus, Zulieferungen mit Sattelschlepper und LKW, private Fahrzeuge)
  • Fussgänger, Schüler, Lieferanten, Geschäftskunden, enge Platzverhältnisse
  • erhöhte Sicherheitsanforderungen
  • Lärm- und Staubempfindlichkeiten usw
Zurück