Steinschlagverbauung Täschwang Schutzdamm, Täsch

Bauherr: Kanton Wallis / Gemeinde Täsch
Bauleitung / Referenzperson: Ingenieurb. Bumann Reinhold, Naters / Bumann Daniel
Bauführer / Polier: Burgener Reto / Senggen Marcel
Bauzeit: Herbst 2013 bis 2014
Baukosten: CHF 450'000.00
Technische Daten: 53'000 m3 Dammschüttungen
  1'000 m3 Felsabtrag
 

Objektbeschrieb:
Bau eines 530m langen Steinschlagschutzdammes mit Ausbau (ca. 240m) und Umleitung (ca. 120m) der Zufahrtsstrasse.
Der Fels und die grossen Steine im Fallbodenbereich mussten gesprengt und im Damm eingebaut werden.

Anforderungen:
- Sehr kurzfristiger Baubeginn mit 3 Grossbaggern 33to und einem Grossdumper 20m3.
- Ein grosser Teil des Dammes musste als Sofortmassnahme vor dem Wintereinbruch
  2013 / 2014 erstellt werden.
- Die Zufahrtsstrasse war sehr eng und nur mit höchster Vorsicht befahrbar.
- Die Arbeiten wurden durch ein Sicherheitsdispo überwacht. Alle Maschinisten und
  Bauarbeiter  waren mit einem Funk ausgerüstet.
- Arbeiten im Gebirge.
 

Zurück