Sport- und Freizeitarena Geschina, Brig-Glis

Bauherr:  Stadtgemeinde Brig-Glis
Bauleitung / Referenzperson: Ricci Architekten, Brig / Müller Isabell
Bauführer / Polier: Hutkai Peter / Wyssen Gabriel
Bauzeit: 6 Monate
Baukosten: CHF 2.8 Mio
Technische Daten:              275 to       Bewehrung
8.00 m      Hohe Betonwände
5.40 m      Betondecke (Höhe)
8'800 m2   Wandschalung
2'500 m2   Deckenschalung
325 m2      Backsteinmauerwerk
100 m2      Zementsteinmauerwek
3'000 m3   Beton
8'500 m2   Sichtschalung Typ 2.1
3'800 m3   Aushub

 

Objektbeschrieb:
Das Projekt beinhaltet in einer zentrumsnahen und damit auch für Fussgänger leicht erreichbaren Lage ein Hockeyspielfeld von 30x60 m für vielfältige Nutzungen, einen Curling-Bereich mit vier Bahnen, Garderoben und technische Räume sowie eine Halle für Kampfsportarten. Das Verkehrskonzept sieht die Anbindung an den öffentlichen Verkehr und ein angepasstes Parkplatzangebot vor. 

Anforderungen:
- kurze Bauzeit
- Koordination mit Subunternehmer
- Komplexes Projekt

 

 

 

 

 

Zurück